Comments

Bezahlt wird nicht!

Dario Fo – 2008/2009

Das ist stark! Aus Wut über die gestiegenen Lebensmittelpreise plündern die Frauen in Rödelheim den Aldi um die Ecke und flüchten mit ihren nicht bezahlten Lebensmitteln nach Hause. Antonia und Margherita versuchen die Beute vor ihren ahnunsglosen und gesetzestreuen Ehemännern zu verstecken und verstricken sich dabei immer mehr in ihrem Gewirr aus Ausreden.

Als die Polizei ihre Ermittlungen aufnimmt, wird es brenzlig – vor allem, da die Männer kurz darauf selber zu Tätern werden… Ein rasantes Verwirrspiel um fiktive Schwangerschaften, scheintote Polizisten und haarsträubende Heiligenlegenden beginnt.

Die HELDEN Theater e.V. inszeniert den Klassiker des italienischen Theater–Autors und Nobelpreisträgers Dario Fo als freche Komödie mit erstaunlicher Aktualität, Hintersinnigkeit und Relevanz. Den Zuschauer erwartet eine turbulente Mischung aus Farce, Posse, Politklamauk und Bouleverdkomödie, die mit ihren urkomischen Verwicklungen in atem beraubenden Tempo kaum zu überbieten ist.

Aktueller denn je besticht diese Vollblutkomödie durch lebendigen Witz und den streitlustigen Charme des italienischen Volkstheaters. Was wäre, wenn wir alle angesichts der weltweiten Finanzkrise wirklich einfach sagen würden: Bezahlt wird nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-color: #ffffff;background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 100px;}